Bei vielen alkoholkranken Menschen gibt es immer Angehörige, die unter dem Alkoholkonsum des Partners oder Familienangehörigen mitleiden. Sie schauen oft tatenlos zu, weil sie nicht wissen, wie sie wirklich helfen können.

Gespräche, die auf Grund des hohen Alkoholkonsums des Betroffenen geführt werden, arten oft in Streit aus und manchmal sogar in verbaler oder auch körperlicher Gewalt. weiter »